Wo finde ich den Produktcode?

Dachfenster von 1970 bis 2013 

Plakette am Fenster, bis 2012 immer rechts
Benötigter Fenstercode V21: z.B. GGL M08 3059 42 AM 12 V

 

Durch  die  Angaben von Produktcode oder Fenstercode ist ein  effizientes  Heraussuchen von Teilen und Zubehör möglich. Die Plakette  mit dem Code befindet sich bei allen Fenster bis 2012 auf der rechten Seite oberhalb der Lüftungsklappe.    


Die Typenschilder der verschiedenen Generationen.


Generation VKI, 1972 - 1992  


Generation VES, 1992 - 2000



Generation V21, 2000 - 2012


Silbrige Fenster-Plakette: Fenster der VKI Generation z.B. „GGL-6“: Die Eindeckung ist noch nicht im Code integriert, bitte angeben (Kupfer/Aluminium).

 

Dachfenster ab 2013 "K" 

Das Typenschild mit dem Produktcode befindet sich neu auf der linken Seite und ist grau.

Produktcode Fachfenster ab 2013

Bei den neusten Fenster link: Produktcode des VELUX Dachfensters


VELUX Dachfenster Produktcode Erklärung

Was bedeutet was? Die Erklärung des Produktcodes.


Das Alter von VELUX Dachfenster bestimmen

Im Produktecode der Dachfenster ist auch ein Buchstabenkürzel für das Produktionsjahr mit eingeschlossen. Um das Alter exakt zu bestimmen haben wir eine Jahrescode Tabelle erstellt.

Rollos und Jalousien (DKL, RFL, PAL) 



DKL = Typ: Verdunkelunsrollo
 13BE03B = Produktionsdatum

Es gibt eine Jahrgangstabelle mit den Jahrescodes zum Download. 

Sie  finden  die  Seriennummer entweder auf einem Kleber auf der Rückseite  des  Sonnenschutzproduktes  bzw. auf der Griffleiste (wenn der  Fensterflügel  völlig  durch geschwungen und nach innen in die Putzstellung gedreht  wird). Ausgenommen davon sind Stoffrollos ohne  Führungsschienen und  Markisetten (Handbedienung oder Schnurzug, MHL/MAL oder RHL). Hier befindet sich das Typenschild direkt auf der Rollomechanik und kann daher schwierig zu finden sein, d.h. nur wenn der Stoff vollkommen abgerollt ist.  Die Seriennummer kann auf älteren Rollos auch fehlen. Um ihr Rollo zu identifizieren, schauen Sie sich bitte die Zubehörprodukte an. 


- Die Farbe des Stoffes ist nicht im Code integriert. Bitte wählen Sie die Farbe in der VELUX Farbpalette aus. Jede Farbe ist mit einem vierstelligen Farbcode versehen. Die Stoffe sind ja nach Zubehörprodukt anders. 

Alte Farbpalette Velux DSP
Velux passt das Angebot der Nachfrage an. Falls Sie Ihre Farbe nicht in den aktuellen Farbmuster finden, finden Sie die Farbe evtl. hier
VELUX_DSP_Farboptionen.pdf (7.34MB)
Alte Farbpalette Velux DSP
Velux passt das Angebot der Nachfrage an. Falls Sie Ihre Farbe nicht in den aktuellen Farbmuster finden, finden Sie die Farbe evtl. hier
VELUX_DSP_Farboptionen.pdf (7.34MB)

 

Aussenrollladen (SML/SSL/SCL) und Markisette (MSL/MML) 

Das Typenschild mit der Seriennummer befindet sich auf der vordersten Lamelle von innen gesehen in der rechten Ecke. 

Bei ganz alten Aussenrollladen kann das Typenschild fehlen.

Falls das Ablesen des Typenschilds nicht möglich ist, werden möglichst folgende Angaben benötigt: Alter, Fenstergrösse (Fenstercode), Eindeckung (Kupfer, Aluminium oder Titanzink), manuell bedient, elektrisch oder solar betrieben.  

Produktcode am VELUX Aussenrollladen


Typenschild VELUX Solar-Markisette MSL MML


Typenschild Aussenrollladen Markisette


Bitte beachten Sie, dass VELUX die manuellen Aussenrollladen SCL aus energetischen Gründen komplett aus dem Sortiment genommen hat und diese nicht mehr erhältlich sind. Ein manueller Aussenrollladen SCL kann jedoch problemlos mit einem Solar-Aussenrollladen SSL ersetzt werden und der bestehende Kurbeldurchstoss im Futter oder Fenster wird verschlossen. 


Fensterscheiben (IPL)

Der eingeprägte Scheibencode zwischen den Gläsern

Jede Fensterscheibe hat auf dem silbernen Streifen zwischen den Fenstergläsern einen Code eingeprägt. Normalerweise befindet sich dieser im geschlossenen Zustand oben links von innen gesehen. In der Putzstellung (Fenster 180 Grad schwenken) des Fensters kann der Code gut abgelsesen werden. 

Elektroprodukte (KMX/KSX/WLI/WLC) 

Bei Elektroprodukten ist die Angabe des Herstellungsjahres bzw. des Produktcodes sehr wichtig, da nicht alle Steuerungen und Motoren mit den heutigen Generationen kompatibel sind. Falls die genauen Angaben nicht möglich sind, kann ein ungefähres Alter auch evtl. durch die alte Rechnung der Montage eruiert werden.  

Fenstermotoren (WMN/WML) 

Bei VELUX INTEGRA Dachfenster (i.O. kompatibel) kann der Motor anhand des Fenster Produktcodes bestimmt werden. Bei umgerüsteten Fenster (keine INTEGRA Angabe auf dem Fenster Typenschild) wird der Code benötigt. Er befindet sich auf einem weissen Kleber auf dem Motorengehäuse. 

RWA Fenstermotor

Fenstermotor WML/WLC für Rauch Wärme Abzugfenster oder ältere Fenster allgemein.


Fenstermotor mit Anschlussbox

Fenstermotor WMG für INTEGRA Fenster.


 Fernbedienungen:


VELUX Infrarot Mehrkanal Handsender, WLR 100 50VELUX Infrarot Mehrkanal Handsender, WLR 100 50


VELUX Infrarot Handsender, WUR 101 5001VELUX Infrarot Handsender, WUR 101 5001


VELUX Fernbedienung, 860963 ioVELUX Fernbedienung, 860963 io


VELUX Fernbedienung, KLR 100VELUX Fernbedienung, KLR 100


VELUX Control Pad, KLR 200 VELUX Control Pad, KLR 200


VELUX Integra Schalter-Interface, KLF 050VELUX Integra Schalter-Interface, KLF 050


VELUX Bedientaster für Fenster, KLI 311 WWVELUX Bedientaster für Fenster, KLI 311 WW


VELUX Bedientaster für Innenzubehör, KLI 312 WWVELUX Bedientaster für Innenzubehör, KLI 312 WW


VELUX Bedientaster für Aussenzubehör, KLI 313 WWVELUX Bedientaster für Aussenzubehör, KLI 313 WW


VELUX Active Smart Home SystemVELUX Active Smart Home System